Vor wenigen Tagen hat sie begonnen, die fünfte Jahreszeit. Wem Frühling, Sommer, Herbst und Winter nicht ausreichen um dem Jahr Struktur zu geben, kann seit dem 11.11. aufatmen - die Karnevalsaison 2019/20 läuft. Und spätestens, wenn zum Ende der Karnevalszeit die Sitzungen stattfinden und der Narrhallamarsch erklingt ist klar: Wer hier auftritt, hat Narrenfreiheit.
Wie schön wäre es, auch im Alltag mal mit allen Konventionen brechen zu können, wirkliche Narrenfreiheit zu haben! Über die Stränge schlagen, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Wer für unzurechnungsfähig gilt, ist fein raus - oder doch nicht?
Den Programmflyer zu unserem Gottesdienst mit Renate Salzbrunn finden Sie hier.

   
© ALLROUNDER